Legal notice
Wednesday, 13 February 2008 13:31

General Statement


Eberhardt Jurgalski as owner of the web pages within the 8000ers.com domain and all of its subdomains has compiled all information provided on this domain with great care and according to present knowledge. However, all information in this site is provided "as is", and therefore the owner can and will give no warranties of any kind, express or implied, about the completeness, accuracy, reliability, suitability or availability with respect to the website or the information it contains. Any reliance you place on such information is strictly at your own risk and therefore the owner is not liable for any direct, indirect, incidental, consequential, punitive or special damages whatsoever arising out of the use, inability to use of, or errors or omissions in the contents or functions of this website or any website that you reach by means of a link from this website, provided the owner cannot be proved guilty of deliberate or grossly negligent breach of duty.


Copyright


The owner invites you to view, download small portions of the content (including without limitation text, graphics, software, audio and video files and photos) of this Web Site only for your personal informational, non-commercial use, provided that you leave all the copyright notices or other proprietary notices intact. You may not modify, reproduce, transmit or distribute the content on this Web Site, or the design or layout of the Web Site or individual sections of it, in any form or media. The commercial use, reproduction, transmission or distribution of any information, software or other material available through the Web Site without the prior written consent of the owner is strictly prohibited. If you are interested in any commercial use, do not hesitate to contact us.


External Hyperlinks


The owner invites you to offer hyperlinks to the 8000ers.com Web Site on Web Sites owned by you. You may link to any HTML document offered by this Web Site. In respect to the copyright owner Eberhard Jurgalski, you may not offer any direct link to PDF-Documents served by this Web Site.

Certain links in this site connect to other web sites maintained by third parties over whom the owner has no control. Any information on these sites is not part of the web pages of 8000ers.com and therefore is information provided purely by these web sites and their providers. All rights and all liability for the content of these sites retain with the respective provider.


Applicable Laws


If you choose to access this Site from outside of Germany, you do so, on your own initiative and are responsible for compliance with applicable local laws. These Terms of Use will be governed by and construed in accordance with the laws of Germany and the euroean GDPR, without giving effect to any principles of conflicts of laws. You consent to exclusive jurisdiction of Amtsgericht Lörrach located in Lörrach, Germany with respect to any disputes arising from, related to or in connection with this Site or any Materials.

The owner may modify this Web Site and the rules and regulations governing its access and use, at any time. Any modification will be included in these Legal Terms, so please check back when you use the Web Site. By continuing use of the Web Site after such changes are posted, you will be deemed to have accepted such changes.


By using this Web Site, you are accepting and agreeing to these Legal Terms. If you do not agree to all of these Legal Terms, do not use this Web Site.


Data protection

Responsible
Eberhardt Jurgalski
Mühlestraße 43
79539 Lörrach
Deutschland

Contact This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Because the website is hosted and operated in germany, the following information regarding data protection is presented in german language.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung von Daten durch Eberhardt Jurgalski und ggf. beauftragter Dritter, erfolgt auf der Basis der Datenschutz-Grundverordnung.

Soweit der Verantwortliche (Responsible) für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen der Verantwortliche unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse des Verantwortlichen liegt in der Durchführung seiner Geschäftstätigkeit.

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  1. gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, mit Wirkung für die Zukunft eine bereits erteilte Einwilligung zu widerrufen
  2. gem. Art. 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten, sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten
  3. gem. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen
  4. gem. Art. 17 DSGVO das Recht, zu verlangen, dass die betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden
  5. gem. Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen
  6. gem, Art. 20 DSGVO das Recht, zu verlangen, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
  7. gem. Art. 21 DSGVO das Recht, der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit zu widersprechen
  8. gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Information zur Verarbeitung von Nutzungsdaten im Rahmen des Besuches der Website

Wenn Sie diese Seite besuchen, ohne weitere Informationen über das Kontaktformular anzufordern oder andere interaktive Formularelemente zu nutzen, werden im Protokoll des Webservers Ihre IP-Adresse, die aufgerufene Seite, den Zeitpunkt des Aufrufs, die zuvor aufgerufene Seite und die Softwareumgebung (Browser, Betriebssystem), mit der die betreffende Seite aufgerufen wurde, um die Sicherheit bei der Benutzung der Webseite und die Integrität der angebotenen Inhalte zu gewährleisten. Diese Protokolle werden gegebenenfalls zu technischen Zwecken ausgewertet und nach Ablauf eines Jahres automatisch gelöscht.

Nutzungsspezifisch können ggf. weitere Daten erhoben werden, die Sie in das Kontaktformular oder andere interaktive Formularelemente eintragen dies können z.B. Name,Vorname,Email-Adresse,Benutzername,Passwort,Angaben zur Kontaktaufnahme wie Telefon, Kontaktmöglichkeiten in sozialen Medien,Land,PLZ,Ort,Straße, oder Bemerkungen sein.

Cookies

Diese Internetseiten verwenden Cookies. Ein Cookie ist ein Eintrag, der automatisch auf der Festplatte Ihres Computers vorgenommen wird, wann immer Sie auf bestimmte Websites zugreifen. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder Ihnen anzeigt, wann immer ein Cookie gesetzt werden soll. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann ggf. zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Unser Hosting
Um Ihnen die Inhalte unserer Online-Angebote zugänglich zu machen, nehmen wir Hosting-Vorleistungen von Dritten in Anspruch. Es handelt sich dabei um Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie ggf. erforderliche technische Wartungsleistungen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unsere ausschließlich deutschen Hostinganbieter auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieser Webseite und weiterer Kommunikationsdienste.